Am vom SV Ruhrspringer hervorragend organisierten Karfreitags-Blitzturnier in der Schützenhalle Bachum nahmen 24 Mannschaften teil.

 

Gesamtsieger wurde die Mannschaft des Südlohner SV mit 85 von 92 möglichen Brettpunkten! Von links nach rechts: Klaudio Kolakovic, Natia Engels, Dr. Wolfgang Hater, Christian Völker.

 

Den 2. Platz belegte der SV Soest mit 4 Punkten Rückstand (Tobias Tscheuschner, Uwe Bremke, Gregor Flüchter, es fehlt Olaf Kramm).

 

Dritter und damit Sieger der Bezirkswertung wurde der SV Meschede mit 76,5 Punkten (Thomas Sauerwald, Andreas Weiss, Andre Weber, Bernhard Rittmeier).

Diese Website verwendet ausschließlich die für den Betrieb der Website unbedingt notwendigen technischen Cookies!